Grünes Fastensüppchen

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4-6 Stangen Staudensellerie
  • 4-6 Blätter Kohl (oder Weißkraut)
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 200 g Blattspinat (frisch oder tiefgefroren)
  • 2 kleine Kartoffel
  • 2 cm Ingwerknolle
  • Saft von einer halben Zitrone
  • Maggikraut
  • Kräutersalz
  • Kurkuma (Pulver)
  • 2 Gemüsesuppenwürfel
  • Ev. Chilliflocken oder Chillifäden

Gemüse klein schneiden, kurz in etwas Öl anschwitzen, mit 1 l Wasser aufgießen, Gewürze dazugeben und für ca 15 min schwach köcheln lassen und abschmecken.

Dazu passen die Fastenbrezen von gestern.

Kinder mögen so eine Suppe für gewöhnlich eher nicht….ich nehme für sie meist einen Teil der Suppe weg und püriere sie, gebe einen Schuss Rahm dazu, Backerbsen drauf und das schaut dann schon „kindgerechter“ aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s