Flammkuchen

Zutaten für 4 Personen (ergibt 2 Bleche)

  • 500 g Mehl (Dinkel, Weizen, Mais)
  • 2 – 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 250 ml warmes Wasser
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • Zutaten zum Belegen

Aus dem Mehl, Öl, Wasser und Salz einen geschmeidigen Teig kneten, in 2 Teile teilen und ausrollen.

Den Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Sauerrahm bestreichen, Salz und Pfeffer darüberstreuen und mit Zutaten, je nach Lust und Laune belegen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad Heißluft für ca 25 min backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s