Omlette mit Ofengemüse

Zutaten für 2 Personen:

  • 6 -8 Eier
  • 1/2 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 1 roter Paprika
  • 2 Lauchzwieberl
  • 2 Karotten
  • Einige Blätter Grünkohl
  • Schuss Schlagobers
  • Kräutersalz, Pfeffer
  • Etwas Parmesan
  • Olivenöl
  • 2 Hände voll Basilikum

Für das Ofengemüse Gemüse waschen und klein würfelig schneiden, in eine feuerfeste Form geben, mit einem kräftigen Schuss Olivenöl übergießen, mit Salz, Pfeffer und Basilikumblätter würzen. Das Ofengemüse kommt für ca. 30 Minuten bei 180 Grad Heißluft ins vorgeheizte Backrohr.

Für die Omletten Eier mit einem Schuss Schlagobers, Salz und Pfeffer verquirlen und daraus in einer Pfanne 2 Omletten herausbraten.

Das Ofengmüse auf den fertigen Omletten geben und mit Parmesan bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s