Gurken-Radieschen Tsatziki vom Göllgmias

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Gurke
  • 4 – 5 Radieschen
  • 250 g Naturjoghurt
  • 250 g Sauerrahm
  • Etwas Zitronensaft
  • Bärlauch- oder Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Ev. etwas Knoblauch

Gurken und Radieschen grob raspeln und salzen, kurz stehen lassen und das Wasser abgießen.

Joghurt und Sauerrahm mit der Gurken-Radieschenmasse vermengen und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zitronensaft abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s