Curry-Kurkumareis mit Ofengemüse

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 1 Tasse Langkornreis
  • 1 Melanzani
  • 1 roter Paprika
  • 2 Jungzwiebeln
  • 4 Karotten
  • 2 Hände voll Spinat
  • Einige Champignons
  • 1 Sternanis, 2 Gewürznelken
  • Kurkuma- und Currypulver
  • 4 – 6 Blätter Salbei
  • Kräutersalz
  • 3 EL Olivenöl
  • Petersilie oder Maggikraut zur Deko

Für das Ofengemüse alle Gemüsesorten waschen, mundgerecht schneiden, mit ca. 3 EL Olivenöl übergießen, mit Kräutersalz und Salbei würzen und 1 – 2 Stunden durchziehen lassen und mehrmals umrühren.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen und das Ofengemüse dann für ca. 30 min im Rohr braten und dabei mehrmals durchrühren.

Für den Gewürzreis den Reis heiß abspülen und mit Nelken, Sternanis und Kräutersalz mit 2 Tassen Wasser ca. 15 – 20 min köcheln lassen. Zum Schluss mit Kurkuma- und Currypulver würzen, bis eine angenehme Würze entsteht.

Reis mit Ofengemüse anrichten und mit Maggikraut oder Petersilie bestreuen.

Selbst erfunden – schmeckt mal ganz anders!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s