Zucchini-Zitronen-Risotto

Aus: Frisch gekocht/Jänner-Februar 2021

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 – 1,2 l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 280 g Risottoreis
  • 150 ml Weißwein
  • 2 Thymianzweige
  • 80 g Parmesan
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Zucchini
  • 2 El Creme fraiche oder Obers
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Suppe erhitzen, Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl glasig anschwitzen. Den Reis dazugeben und kurz mit anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Danach etwas heiße Suppe angießen, Thymianzweige dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei den Reis immer wieder mit Suppe bedecken und umrühren.

Währenddessen Parmesan reiben, Zucchini waschen und fein würfelig schneiden. Zitrone heiß abspülen und abtrocknen und Zesten abreiben, die Zitrone im Anschluss auspressen. Zucchini ungefähr 5 Minuten vor Garzeitende dazugeben.

60 g Parmesan, Zitronensaft- und zesten, sowie Obers unterrühren.

Risotto anrichten, mit restlichen Parmesan und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Schmeckt herrlich mediterran!

Das neue „Frisch gekocht“ Magazin gibt es beim Billa – sehr zu empfehlen, tolle Rezepte!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s