Zitronenhase

Zutaten für eine kleine Hasenform:

Für den Teig:

  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier (zimmerwarm)
  • 70 g Butter (zimmerwarm)
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g Joghurt
  • Saft und Schale von einer halben unbehandelten Zitrone

Für den Zuckerguss:

  • 50 g gesiebter Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft

Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen. Die Hasenbackform mit Butter einfetten.

Zucker, Salz und weiche Butter in einer Schüssel schaumig rühren, Eier unterrühren. Danach das mit Backpulver vermengte Mehl, abwechselnd mit dem Joghurt und dem Zitronensaft, sowie der Zitronenschale unterheben und den Teig in die Backform geben, ca.35 Minuten bei 160 Grad Heißluft backen. Den Hasen kurz auskühlen lassen und aus der Form stürzen.

Für den Zitronenguss den Staubzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren und über den überkühlten Hasen gießen und verstreichen. Ins Ohr je nach Belieben etwas Nutella geben.

Diese Form gibts aktuell bei Tchibo zum Kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s