Frühlingsrollen

Für ca. 15 Frühlingsrollen

  • Frühlingsrollenteig aus dem Asiashop (meist tiefgefroren)
  • 1 Packung tiefgefrorenes Wokgemüse
  • 300 g Rinderfaschiertes
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Ingwerpulver oder auch frisch gerieben
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Currypulver
  • Ev. etwas Salz
  • Rapsöl

Teigblätter auftauen lassen.

Wokgemüse und Faschiertes mit Rapsöl und den Gewürzen kräftig anrösten, abschmecken und abkühlen lassen. Dann wie folgt vorgehen.

Die fertig eingerollten Frühlingsrollen in Rapsöl von allen Seiten anbraten und auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.

Mit Sojasauce und eventuell Reis genießen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s