Vegetarisches Chili mit roten Linsen

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Tassen rote Linsen
  • 5 Zehen Knoblauch
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 l Passata
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Currypulver
  • Einige Zweige Oregano, Thymian und Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Algavensirup oder Honig
  • 1 EL Öl

Die Zwiebel fein hacken, die Linsen mit Wasser abspülen. Einen Topf erhitzen, Öl hinzufügen, Zwiebel, Paprika- und Ingwerpulver kurz anrösten und dann mit Wasser ablöschen.

Im Anschluss die Passata und alle Gewürze hinzufügen und die Linsen ca. 20 Minuten weichdünsten. Danach werden der Mais und die Kidneybohnen hinzugefügt und das Chili abgeschmeckt. Für einige Minuten weiterköcheln lassen und mit Weißbrot oder Reis servieren.

Die Linsen enthalten viele B-Vitamine, Eisen, Folsäure und Magnesium und sind eine perfekte Alternative zu Fleisch. Auch für Skeptiker….unbedingt mal ausprobieren, sie fallen durch die Passata kaum auf und schmecken der ganzen Familie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s