Taboule…..sommerlicher Couscoussalat

Zutaten für 4 – 6 Personen:

  • 1,5 Tassen Couscous
  • 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 roter oder gelber Paprika
  • 4 Tomaten
  • 1 mittelgroße Gurke
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Feta
  • etwas fein gehacktes Fenchelgrün
  • 10 Blätter Pfefferminze fein gehackt
  • Saft von einer Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • Ev.einige Salatblätter
  • Kapuzinerkresse zur Deko
  • Olivenöl, Balsamico dunkel

Couscous in der doppelten Menge Gemüsebrühe eine Minute aufkochen lassen und danach ca. 15 Minuten zugedeckt schwach wallend köcheln lassen und danach auskühlen.

Das gesamte Gemüse klein würfelig schneiden und unter den ausgekühlten Couscous mischen. Fenchelgrün und Minze fein hacken und ebenso unter den Salat mengen.

Feta einfach darüberbröseln und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken und den Salat für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben und eventuell danach nochmals nachwürzen.

Gurken, Tomaten und Pfefferminze gehören zu den kühlenden Lebensmitteln und erfrischen ganz besonders an einem heißen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s