Bärlauchwurzelstangerl

Rezept von Christina Bauer- Newsletter März 2023

Zutaten für ca. 10 Stangerl

  • 400 g kaltes Wasser
  • 500 g Dinkelmehl (700)
  • 100 g Roggenmehl (960)
  • 20 g Salz
  • 10 g Zucker
  • 5 g frische Germ
  • 60 g Bärlauch frisch, klein geschnitten

Wenn ihr eine kürzere Gehzeit bevorzugt, dann kann man das Rezept auf 20 g frischer Germ und 400 g lauwarmes Wasser zubereiten. Die Rastzeit beträgt dann 30 Minuten.

Zubereitung:

Für den Germteig zuerst das Wasser in eine Rührschüssel geben. Anschließend die beiden Mehle, Salz, Zucker, Germ und den klein geschnittenen Bärlauch dazugeben. 5 -10 Minuten lang zu einem glatten Teig kneten und diesen ca.6 Stunden gut zugedeckt rasten lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit Mehl besieben. Den Teig etwas auseinander drücken und danach mit einer Teigkarte in 10 Teile aufteilen. Jedes Stück eindrehen, NICHT mehr kneten und am besten gleich auf ein Backpapier geben.

Die Stangerl im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Heißluft mit viel Dampf für ca.20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s