Schichtdessert

Gute Verwertung des trocken gewordenen Topfenstriezels

Zutaten: (für ca 4 Portionen)

  • 250 g Topfen
  • 250 g Vanillejoghurt
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Vanillezucker
  • Abrieb von einer Biozitrone
  • Einige Scheiben trockener Striezel oder Butterkekse

Striezel zerbröseln.

Alternativ dazu Butterkekse (ca 1/2 Packung) in ein Sackerl geben – am besten ein Gefrierbeutel – verschließen und zerbröseln.

Topfen, Joghurt, Sauerrahm, Vanilliezucker und Zitronenabrieb vermixen. Schmeckt nicht all zu süß, mit dem Striezel in Kombination, kommt dann mehr Süßes zum Vorschein.

Ein Glas nehmen und mit der Bröselschicht beginnen. Dann die Topfencreme daraufgeben und so weiter…..Abschlussschicht sind Brösel und zur Deko ein paar Beeren und etwas Blütenzucker darüberstreuen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Birgit sagt:

    Superidee! Hatte tatsaechlich hartgewordene Reste vom Osterstriezel. Mangels zutaten f dein Cremerezept wurden die Broesel stattdessen mit Apfelkompott und Kokoscreme geschichtet. Auch lecker. Danke f. die Anregung! Weiter so!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s