Dinkel-Roggenweckerl mit Sauerteig und Kokosmilch

Zutaten für ca 12 Weckerl:

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 20 g zimmerwarme Butter
  • 10 g Brotgewürz
  • 20 g Germ (frisch oder 1 Pkg Trockenhefe)
  • 12 g Salz
  • 80 g Sauerteig
  • 250 ml Buttermilch oder Kokosmilch (auch Mineralwasser eignet sich perfekt!)
  • 150 ml lauwarmes Wasser

Aus den angegebenen Zutaten einen glatten Teig kneten (Hefe einfach hineinbröseln) und 20 min rasten lassen. Dann in ca 80 g Stücke teilen und zu Kugeln schleifen, ev.mit Roggenmehl bestäuben und nochmals kurz aufgehen lassen.

Das semmelartige Muster mache ich immer mit der glatten Seite einer Teigkarte.

Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Heißluft 15 – 20 min backen.

Tasse mit Wasser unten in den Backofen stellen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s