Rostbratwürstel im Ofen gebacken mit Tsatsiki und Potatoe Wedges

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Packung Rostbratwürstel
  • Einige Blätter Salbei
  • 4 Holzspieße
  • Etwas Olivenöl
  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Essig
  • ca 8 mittelgroße Kartoffel

Rostbratwürstel aus der Packung nehmen, abspülen und trocken tupfen. 3 – 4 Würstel auf einen Holzspieß stecken, zwischen den Würstel etwas Platz lassen und dort ein Salbeiblatt platzieren und dieses mit etwas Olivenöl bestreichen.

Kartoffel schälen, in Spalten schneiden mit Olivenöl bestreichen und leicht darübersalzen.

Würstel und Kartoffel im vorgeheizten Backrohr bei 170 Grad Heißluft ca 25 min backen und die Bleche einige Male von oben nach unten verschieben.

Für das Tsatsiki eine Gurke schälen, reiben, salzen und kurz stehen lassen. Das Wasser, das dabei herausrinnt, wegleeren und die Gurken mit Sauerrahm vermengen. Mit Salz, Pfeffer, einem Schuss Essig und zerdrückten Knoblauchzehen würzen und kurz durchziehen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s