Schwarzer Ribiselsaft/ schwarzes Ribiselgelee

Zutaten für den Ribiselsaft:

  • Schwarze Ribisel
  • Roter Sirupzucker (pro kg Ribisel 1 kg Zucker)

Ribisel vorsichtig abwaschen und in einen Entsaftungstopf geben und leicht dahinköcheln lassen (Unterste Schicht ist Wasser). Den Saft lässt man dann aus dem darauf angesteckten Röhrchen in einen Topf fließen.

Dieser Vorgang dauert ca 1- 2 Stunden. Die Ribisel immer wieder gut umrühren. Wenn der gesamte Saft im Topf ist, abwiegen und mit der gleichen Menge Sirupzucker aufkochen lassen und in Flaschen füllen und kühl lagern.

Für das Ribiselgelee verwende ich Gelierzucker 2:1. Laut Packungsbeilage verarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s