Rindfleischsalat

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Stück gekochtes Rindfleisch (siehe „Echte Rindssuppe“)
  • 2 grob gehobelte Karotten
  • 1 – 2 Jungzwiebel
  • 1 Dose „Bohnenmix“ oder alternativ eine Dose Kidney- oder Käferbohnen
  • 2 -3 Radieschen
  • Maggikraut
  • 3 – 4 EL Himbeeressig
  • 3 EL Olivenöl
  • Ev. 1 EL Kürbiskernöl
  • 1/2 TL Estragonsenf
  • Salz, Pfeffer

Rindfleisch hauchdünn schneiden. Radieschen waschen und fein hacken, Karotten waschen und grob raspeln.

Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln fein nudelig schneiden. Maggikraut fein hacken.

Alle Zutaten vermengen. Dressing aus den oben angegeben Zutaten in einem Schraubglas schütteln und über die Zutaten gießen und alles vorsichtig durchmischen. Je nach Belieben mit Kürbiskernöl beträufeln.

Den Rindfleischsalat noch ca. 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und eventuell nochmals nachwürzen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s