Warmer Frühstücksbrei nach TCM

Zutaten für 2 – 3 Portionen:

  • 7 EL Flocken (Haferflocken, Dinkelflocken, Reisflocken – je nach Belieben)
  • 200 ml Wasser
  • 1 Schuss Schlagobers
  • Prise Kardamon
  • Prise Zimt
  • 1 Banane (zerdrückt)
  • 1 Apfel (gerieben)
  • Je nach Belieben noch weiteres Obst
  • 1 EL Nüsse
  • 2 EL Hanfsamen
  • Ev Honig oder Ahornsirup

Flocken mit Wasser aufkochen, Schlagobers, Gewürze, Nüsse, Obst, Hanfsamen mitkochen (ca 2-3 min) und eventuell mit Honig oder Ahornsirup nachsüßen. Durch das Obst erhält der Brei eine sehr angenehme Süße, deshalb vorher kosten – dann erst nachsüßen!

Ein warmes Frühstück gibt nachweislich mehr Energie als ein kaltes, deshalb ist es auf jeden Fall einmal zum Ausprobieren – auch im Sommer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s