Gebackener Spaghettikürbis

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Spaghettikürbis
  • 3 EL Butter
  • 1 – 2 kleine Jungzwiebel
  • Einige Scheiben Speck (fein geschnitten)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 200 g Parmesan

Spaghettikürbis der Länge nach halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 Grad Heißluft für ca 35 – 40 min im Rohr backen.

In der Zwischenzeit Jungzwieberl fein schneiden. Butter leicht anbräunen, Jungzwieberl und Speck dazugeben und kurz durchrösten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die fertig gebackenen Kürbishälften vorsichtig umdrehen und die Kürbiskerne entfernen. Mit einer Gabel das Kürbisfleisch leicht auflockern, so entstehen „Kürbisspaghetti“.

Mit der Buttermischung übergießen und mit Parmesan bestreuen, nochmals für ein paar Minuten ins Rohr, damit der Parmesan gut zerschmilzt.

Köstlich und sehr einfach zuzubereiten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s