Zucchini-Brownies

Rezept aus dem Herbstmagazin 2020 von Backen mit Christina

Zutaten für 1 Backrahmen (ca 20 × 30 cm)

  • 80 g Butter
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 60 g Weizen- oder Dinkelmehl 700
  • 3 TL Kakao
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 150 g Zucchini, grob gerieben
  • 100 g Mandeln, grob gehackt
  • 15 g Pistanzien
  • 30 g gehackte Schokolade

Butter und Zartbitterschokolade langsam im Backofen bei 70 Grad schmelzen und kurz abkühlen lassen. Zucker und Eier schaumig rühren und danach die Butter-Schokolade-Mischung hinzufügen. Mehl, Kakao und Backpulver unterheben und zum Schluss noch Zucchini, Mandeln, Pistazien und gehackte Schokolade unterrühren.

Den Teig in einen Backrahmen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Heißluft ca. 30 Minuten backen.

Schmeckt herrlich und nicht so üppig als übliche Brownies!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Heidi Hell sagt:

    Liebe Bettina,
    gratuliere zu deinem schönen Blog! Ich freu mich auf weitere Rezepte und Ideen von dir! 🙂
    Lg Heidi

    Gefällt mir

    1. Hallo Heidi,

      Danke für das Kompliment! Birgit hat mir schon öfter von deinem Blog erzählt…werde ich mir gleich mal ansehen…
      LG Bettina

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s