Windringe

Rezept von meiner Freundin Geli:

Zutaten für ca. 40 Windringe:

  • 3 Eiklar
  • 210 g Kristallzucker
  • 1 Vanillezucker

Eiklar mit einem Mixer steif schlagen, ein Drittel des Zucker und den Vanillezucker dazugeben und weiter mixen – nach und nach den restlichen Zucker unter ständigem Rühren dazugeben. Die Masse in einen Spritzsack geben und Ringe auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen und mit Streusel bestreuen.

Bei 100 Grad Heißluft ca. eine Stunde trocknen lassen.

Da freut sich das Christkind, wenn es nicht alles alleine machen muss…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s