Dinkel-Zwirbelstangerl

aus: „Das Backmagazin“ von Backen mit Christina – Ausgabe Nr. 12/Winter

Zutaten für 8 Stangerl:

  • 300 g Wasser
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Dinkelmehl (700)
  • 100 g Joghurt
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Sesam
  • 10 g frische Germ oder 1 Pkg. Trockenhefe
  • 10 g Backmalz
  • 10 g Salz

Zum Bestreuen:

Sonnenblumenkerne und Sesam

Zubereitung:

Aus den angegeben Zutaten einen Germteig zubereiten (zuerst alle nassen Zutaten, dann die trockenen) und diesen ca. 20 Minuten rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 25 x 25 cm ausrollen. Nun 4 längliche Streifen abschneiden, die Streifen nochmals halbieren und danach einmal eindrehen. Die Stangerl mit Wasser besprühen und mit Sonnenblumenkernen und Sesam bestreuen oder darin wälzen.

Die Stangerl am Backblech nochmal für ein paar Minuten rasten lassen und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Heißluft mit viel Dampf 20 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s