Frühstückskipferl

Aus: Backen mit Christina

Zutaten für 12 Kipferl:

  • 150 g kaltes Wasser
  • 150 g kalte Milch
  • 10 g frische Germ
  • 500 g Weizen- oder Dinkelmehl (700)
  • 10 g Salz
  • 70 g Zucker
  • 70 g zimmerwarme Butter

Aus den angegebenen Zutaten einen mittelfesten Germteig zubereiten.(zuerst die nassen, dann die trockenen Zutaten in die Schüssel geben)

Den Teig über Nacht im Kühlschrank zugedeckt gehen lassen.

Am nächsten Morgen den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 2 Teile teilen. Jeden Teil zu einer Kugel formen und rund ausrollen (Durchmesser ca.30 cm) und von der Mitte aus Dreiecke ausschneiden, von der langen Seite zur Spitze nach vorne rollen und zu Kipferl formen, mit Wasser besprühen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Heißluft goldgelb backen.

Die perfekten Sonntagskipferl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s