Gedeckter Dinkelapfelstrudel

Zutaten für 1 Backblech

  • 2 Packungen Dinkelblätterteig
  • 6 – 7 mittelgroße Äpfel
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Eigelb

Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen

Die Äpfel schälen und feinblättrig schneiden, mit Zucker und Zimt vermengen.

Den ersten Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, die Äpfel darauf verteilen und den zweiten Blätterteig darauf legen. Auf der Seite mit den Fingern gut andrücken und den Blätterteig einige Male mit einer Gabel einstechen, mit Eigelb bestreichen und für ca. 20 min backen.

Eine köstlicher Kuchen, der im Nu fertig ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s