Zucchinigemüse mit heurigen Kartoffeln

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Jungzwiebeln
  • 1 mittelgroße gelbe Zucchini
  • 1 mittelgroße grüne Zucchini
  • 2 EL Kräuterwürze
  • Salz, Pfeffer
  • Saft von einer Zitrone
  • Schuss Weißwein
  • Schuss Schlagobers
  • 12 heurige Kartoffel
  • Etwas Öl

Kartoffel in Salzwasser weichkochen.

Jungzwiebeln fein hacken. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Jungzwiebeln anrösten, Zucchini dazugeben und kurz scharf anbraten, danach mit Zitronensaft und einem Schuss Weißwein ablöschen.

Kräuterwürze, Salz, Pfeffer und Schlagobers untermengen, für 15 min weichdünsten, abschmecken und mit den Heurigen anrichten.

Ein leichtes, vegetarisches, nährhaftes Sommergericht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s