Spaghetti Bolognese

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Spaghetti
  • 500 g Bio-Faschiertes
  • 1 l Polpa
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 – 2 EL Oregano frisch oder getrocknet
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 Jungzwiebel oder 1 kleiner roter Zwiebel
  • 2 EL Suppen- oder Kräuterwürze
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Parmesan
  • Olivenöl

Jungzwiebel und Knoblauch fein hacken und in wenig Olivenöl kurz goldgelb anbraten.

Faschiertes dazugeben, anrösten mit Tomatenmark tomatisieren und mit Polpa und den Gewürzen vermengen. Das Sugo für ca. 20 min schwach wallend köcheln lassen und abschmecken.

Spaghetti al dente kochen und mit der Bolognese und dem Parmesan anrichten.

Ich mache das Sugo oft schon am Vortag, weil ich finde, dass es am nächsten Tag besser und würziger schmeckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s