Gerstenrisotto mit Speck

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Tassen Gerste
  • 4 große Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Speck
  • 4 Scheiben Sellerie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Öl

Gerste mit heißem Wasser abspülen. Karotten, Sellerie und Speck fein würfelig schneiden.

Etwas Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin glasig werden lassen. Karotten, Sellerie und Gerste dazugeben und alles kurz scharf anbraten und mit einem guten Schuss Gemüsebrühe aufgießen. Die Zwiebel im Ganzen mit der Schale dazugeben. Knoblauch schälen und auch im Ganzen mitkochen. Lorbeerblätter unterrühren und das Gerstenrisotto immer wieder mit Gemüsebrühe aufgießen und umrühren, bis die Gerste nach ca. 40 Minuten bissfest ist. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch ca. 10 min durchziehen lassen.

Ein herrlich einfaches, leckeres, gesundes Gericht! Gerste enthält viele B – Vitamine und Mineralstoffe und hält lange satt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s