Rotes Hollergelee

Zutaten:

  • Roter Hollunder
  • Gelierzucker 2:1

Holler mit einer Gabel von den Dolden ernten und in einem Topf einige Minuten aufkochen lassen. Es bildet sich ein Saft. Den Saft durch ein Sieb gießen und abwiegen. Für einen Liter Saft verwendet man 500 g Gelierzucker. Den Saft mit dem Gelierzucker für weitere 5 Minuten aufkochen lassen und in sterile Gläser abfüllen.

Wir lieben das Hollergelee ins Naturjoghurt, darüber etwas Crunchymüsli…Mmhh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s