Birnen-Apfelstrudel mit Walnüssen

Zutaten für einen Strudel:

  • 1 Dinkelblätterteig
  • 3 Äpfel
  • 3 Birnen
  • 2 Hände voll Walnüsse
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Kardamon
  • 1 Zitrone
  • 1 Ei
  • Je nach Belieben Rosinen

Äpfel und Birnen schälen, fein blättrig schneiden, mit dem Saft von einer Zitrone, den Walnüssen, dem braunen Zucker, Zimt und Kardamon vermischen.

Den Blätterteig ausrollen, die Apfel-Birnenmasse im unteren Drittel des Blätterteigrechteckes verteilen, den Teig links und rechts einschlagen und rasch einrollen. Den fertig eingerollten Strudel mit verquirltem Ei bestreichen und für 30 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Dazu passt Vanilleeis oder Schlagobers.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s