Göllgmias-Ratatouille mit Basmatireis

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Tassen Basmatireis
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Melanzani
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Glas Tomatenpolpa
  • Salz, Pfeffer oder Chilli
  • Einige Blätter von Salbei, Oregano, Basilikum (alternativ dazu: Pizzagewürz)
  • Etwas Öl
  • Lorbeerblatt
  • 4 Nelken

Zucchini, Melanzani und Tomaten waschen und fein würfelig schneiden. Knoblauchzehe ausdrücken und in wenig Öl kurz anbraten. Das Gemüse, die Gewürze, Polpa dazugeben und für ca. 30 Minuten leicht dahinköcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Reis heiß abspülen und in der doppelten Menge Wasser mit etwas Salz, Lorbeerblatt und den Nelken bissfest köcheln und einige Minuten nachziehen lassen.

Ein schnell zubereitetes, leckeres Gericht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s