Apfeltorte

Rezept von meiner Nachbarin

Zutaten für eine Torte:

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen

Teig:

  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • Prise Salz, Messerspitze Backpulver

Alle Zutaten verkneten und kalt stellen.

Fülle:

  • 1 kg Äpfel
  • 200 g Zucker
  • 2 Packungen Vanillepudding
  • 3/4 l Apfelsaft

Die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Eine Tortenform mit dem Mürbteig auslegen und darauf die Apfelspalten geben.

Aus dem Apfelsaft, Zucker und Puddingpulver eine dicke Puddingmasse kochen und über die Apfelspalten gießen.

Die Torte bei 180 Grad eine Stunde lang backen und danach mindestens 12 Stunden kühl stellen.

Belag:

  • 500 ml Schlagobers
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • Zimt

Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen und auf die Apfeltorte verteilen. Abschließend mit Zimt bestreuen.

Schmeckt einfach köstlich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s