Dinkel-Lachs-Spaghetti

Rezept für 4 Personen:

  • 400 g (Dinkel)- Spaghetti
  • 250 g Bio-Lachsfilet
  • 2 EL Kapern
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Schutzengelgewürz (Sonnentor)
  • 10 – 15 Blätter frisches Basilikum
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 – 3 EL Brunch natur

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

Die Zwiebel und den Knoblauch feinwürfelig schneiden und in Olivenöl goldgelb anbraten. Den Lachs in kleine Würfel schneiden und dazugeben, weiter anbraten, sodass der er in kleinere Stücke zerfällt. Die Nudeln gemeinsam mit dem Brunch, den Kapern, dem Zitronensaft und dem Basilikum zum Lachs geben, alles rasch vermengen und mit Salz, Pfeffer und dem Schutzengelgewürz abschmecken.

Wer Lachs liebt, mag auch diese rasch zubereiteten Spaghetti! Wenn wer Weizen nicht gut verträgt, könnte er mal Dinkel ausprobieren….uns schmecken am besten die Dinkelspaghetti von Recheis!

Die Gewürzblüten schmecken frisch-pikant, passen perfekt zu Fischgerichten oder auch für Sauerahmsaucen oder Topfenaufstriche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s